Menü
    Willkommen     Aktuelles     Unsere Facebook-Seite     Bilder-Galerie     Aus dem Kreistag     Archiv     Ilvesheimer Termine     Forum     Downloads     Links     Wanderwege     Umfragen     Infos zur Seite / FAQ     Registrieren
BoxBottom
Freie Wähler
    Vorstand     Gemeinderat     Geschichte     Mitglied werden     Kontakt     Impressum     Vereinssatzung
BoxBottom
News

« zurück
Radschnellweg
Nachricht

Radschnellweg – Die Vorentwurfsplanung

Da nach wie vor Gerüchte und Falschinformationen zum Radschnellweg in Ilvesheim umgehen, versuchen wir hier die vom Regierungspräsidium vorgestellte Planung im Folgenden möglichst detailliert wiederzugeben.

Nächste Woche berichten wir dann, wie wir die Vorentwurfsplanung bewerten.

Der Radschnellweg soll bei einer Breite von vier Metern beim Ortseingang in der Feudenheimer Straße rechts Richtung Neckarkanal abbiegen. Zusätzlich entsteht ein Gehweg von 2,5 Metern. In diesem Ausbaustandard geht es weiter entlang des Kanals bis zur Einmündung der Haydnstraße. Zwar müssen auf diesem Abschnitt Grünflächen versiegelt werden, aber alle Bäume werden erhalten. Das Regierungspräsidium geht aufgrund der getrennten Geh- und Radwegeführung von einer deutlich höheren Verkehrssicherheit aus als bisher.

Die ganze Hebelstraße soll als Fahrradstraße ausgebaut werden – Kraftfahrzeuge dürfen weiterhin hier fahren, aber die Fahrradfahrer sind bevorrechtigt. Der Gehweg wird auf 1,9 bis 2,5 Meter verbreitert. Im Gegenzug sollen etwa zwanzig Parkplätze entlang der Straße entfallen, aber es sei ein Ausgleich in der Umgebung möglich. In Grünflächen wird hier nicht eingegriffen.

Vom Bus-Bauer bis zur Kanalbrücke soll ein gemeinsamer Geh- und Radweg mit fünf Metern Breite entstehen. Teilweise muss in die Grünfläche eingegriffen werden, aber die ortsbildprägende Akazie bleibt erhalten. Unter der Brücke gibt es eine Engstelle – hier ist der gemeinsame Geh- und Radweg nur 3,25 Meter breit.

Ab der Parkanlage des Heinrich-Vetter-Stifts bis zum Beginn der Stettiner Straße soll wieder ein Radweg von vier Metern und etwas tiefer gelegt am Kanal ein Gehweg mit zwei Metern Breite entstehen – der Zugang sei durch Treppen und Rampen möglich und durch den Höhenunterschied können Sitzgelegenheiten mit Blick auf Neckar und das gegenübergelegene Ufer geschaffen werden. Allerdings müssen auf diesem Abschnitt etwa acht der vorhandenen Bäume entfernt werden, für die es an anderer Stelle Neupflanzungen geben wird.

Auch die komplette Stettiner Straße soll als Fahrradstraße ausgebaut werden. Der Gehweg wird auf mindestens 2,5 Meter verbreitert. Im Gegenzug sollen etwa fünfundzwanzig Parkplätze entlang der Straße entfallen, gleichzeitig aber zwischen den Bäumen auf der anderen Straßenseite siebzehn neue entstehen. Ein Eingriff in den Grünbestand erfolgt hier nicht.

Zwischen Stettiner und Dieselstraße soll – um Eingriffe in den Grünbestand gering zu halten – ein gemeinsamer Geh- und Radweg mit einer Breite von fünf Metern angelegt werden, unter der Feldbrücke wird er nur vier Meter breit sein. Auf diesem Abschnitt befindet sich auch das ortsbildprägende Blindenbad: hier erfolgt kein Eingriff in den Böschungsbereich und auch die Feuerwehr kann weiterhin das Rettungsboot zu Wasser lassen. Ein Baum muss auf diesem Abschnitt gerodet werden.

Die Dieselstraße soll ebenfalls zur Fahrradstraße werden, der Gehweg wird hier auf mindestens 2,50 Meter verbreitert. Auf der bebauten Straßenseite entfallen etwa zwanzig Parkplätze, die auf der Kanal-Seite bleiben erhalten.

Zwischen Dieselstraße und Wendehammer der Siemensstraße soll entlang des Kanals neben dem Radweg ein 1,50 Meter breiter getrennter Gehweg entstehen. Entlang der Industrieanlagen in Richtung Ladenburg ebenso, wobei teilweise nur eine Gehwegbreite von 1,10 Metern möglich sein wird. Hier müssen zudem etwa zehn Bäume gefällt werden, für die es ebenfalls an anderer Stelle Neupflanzungen geben wird.


«zurück
ContentBottom
Login


    Registrieren
BoxBottom
Forum
» Ladenburger Brü...
von Peter
» Teilsanierung d...
von Peter
» Anleinpflicht f...
von Steffen
» Frauenquote
von Peter
» Sportstättenkon...
von Nikolai
BoxBottom
Aktuelle Umfrage
keine Umfrage vorhanden
BoxBottom
Statistik
Gesamt: 738312
Heute: 118
Gestern: 180
Online: 6
... mehr
BoxBottom
Datenschutzrichtlinie
BoxBottom